Anreise nach Plakias auf Kreta

Die Anreise nach Plakias, bzw. Anreise nach Kreta ist im allgemeinen unproblematisch. Die am häufigsten genutzte Möglichkeit ist der Flug. Mit dem Flugzeug ist man schon in etwa drei Stunden auf Kreta. Zahlreiche große Fluggesellschaften fliegen Kreta von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus an. Der beliebteste Zielort für Flüge nach Kreta ist Heraklion, weitere Flüge gehen nach Chania.

Die Abfertigungshalle vom Flughafen Heraklion

Flughafen Heraklion (HER)

Der Flughafen von Heraklion „Nikos Kazantzakis“ ist als Hauptflughafen zugleich auch der größte Flughafen von Kreta. Gemessen an der Zahl der abgefertigten Passagiere (über 5 Millionen 2011) ist er nach dem Flughafen von Athen der zweitgrößte Flughafen Griechenlands. Der IATA-Code ist „HER“. Benannt wurde der Flughafen nach dem auf Kreta in Heraklion 1883 geborenen Schriftsteller und Philosophen Nikos Kazantzakis. Sein bekanntester Roman ist „Alexis Sorbas“ von 1946, der als Vorlage für den mit drei Oskars ausgezeichneten Film „Zorba the Greek“ von Michael Cacoyannis diente.

Am Flughafen selbst gibt es übrigens kein Hotel, Heraklion selbst bietet aber ausreichend Übernachtungsmöglichkeiten in den Preisklassen günstig bis hochpreisig. Essen und Getränke dagegen gibt es sowohl im Flughafen zu neuerdings erstaunlich fairen Preisen, als auch gegenüber vom Flughafengebäude am Kiosk oder am Souvlaki-Stand.

Charterflüge und Linienflüge nach Kreta

Flughafen Heraklion

Während der Urlaubssaison von Ende April bis Anfang November gibt es von Deutschland und Österreich aus sehr viele Direktflüge nach Kreta.

Außerhalb dieser Zeit und im Winter gibt es regelmäßige Linienflüge nach Kreta mit einer kurzen Zwischenlandung in Athen. Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten der Fluggesellschaften Aegean-Airlines und Olympic Airways.

Günstige Flüge nach Kreta (Heraklion und Chania) gibt es zB. von Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg und Stuttgart.

Hier finden Sie alle Angaben zur Flugzeit Kreta, bzw. Flugdauer nach Kreta.

Flugsuche: Flüge nach Heraklion oder Chania

Suchen und finden Sie hier die besten und günstigsten Flüge nach Heraklion oder nach Chania um von dort weiter nach Plakias zu reisen

Vom Flughafen Heraklion nach Plakias

Lesen Sie hier, wie sie nach der Ankunft am Flughafen von Heraklion auf Kreta weiter nach Plakias kommen.

Vom Flughafen Chania (Hania) nach Plakias

Lesen Sie hier, wie sie nach der Ankunft am Flughafen von Chania auf Kreta weiter nach Plakias kommen.

Mit der Fähre nach Kreta

Fähre in Heraklion

Vom Hafen Piräus in Griechenland gibt es eine regelmäßige Fährverbindung nach Heraklion und Chania. Die Abfahrt ist am Abend, die Ankunft am frühen Morgen. Im Sommer gibt es auch eine Fährverbindung nach Rethymno. Die Fährgesellschaften sind Anek Lines und Minoan Lines.

Je nach jahreszeitlich bedingten Umständen und Wetter beträgt die Reisezeit  7 bis 9 Stunden (auch abhängig vom Unternehmen und jeweiligen Fährschiff). Es gibt Deckplätze, Pullmannsitze und Kabinen. Die Preise liegen etwa bei 35  Euro für einen Deckplatz, 45 Euro für einen Pullmannsitz und 90  Euro für einen Platz in einer Zweierkabine. Diese Angaben dienen der Orientierung und können sich jederzeit ändern.

Auto und Fähre

Vom Hafen in Venedig oder Ancona fährt man mit der Fähre zunächst nach Patras (die Reisedauer beträgt etwa 22 Stunden) und dann weiter vom Hafen in Piräus aus nach Kreta (die Reisedauer beträgt etwa 7 Stunden).

Linienbusdienst auf Kreta

Busbahnhof in Rethymno

Ist man erst einmal auf Kreta angekommen, sei es mit der Fähre oder mit dem Flugzeug, geht die Reise komfortabel und günstig mit dem staatlichen Linienbusunternehmen KTEL weiter. Die Reisebusse sind klimatisiert, fahren oft und sind pünktlich. Die Busverbindungen auf ganz Kreta sind vor allem in der Saison sehr gut.

Einen aktuellen Überblick über Verbindungen mit Abfahrtszeiten, Reisedauer und Preis bietet die Webseite der KTEL. Die Fahrpläne werden regelmässig der Jahreszeit und Saison angepasst, insofern sollte man sich spätestens kurz vor der Anreise über den aktuellen Stand informieren.

In den Busbahnhöfen von Chania, Rethymno und Heraklion (und in allen größeren Städten) kauft man die Fahrkarte vor dem Fahrtantritt am Schalter. In kleineren Städten oder wenn man an einer Haltestelle oder auch auf freier Strecke unterwegs zusteigt (durch Winken dem Fahrer des herannahenden Busses klarmachen, dass man mit will) erhält man die Fahrkarte direkt beim Busfahrer.

• Auf den ausgedruckten Fahrscheinen ist eine Sitzplatznummer („Seat No“) vermerkt – diese hat aber keine Bedeutung, es gilt die freie Sitzplatzwahl.
• Den Fahrschein bis zum Erreichen des Fahrzieles unbedingt aufheben. Kontrolleure steigen gelegentlich auf freier Strecke zu und wollen den Fahrschein sehen.
• Die Toiletten der Busbahnhöfe lassen leider etwas zu wünschen übrig, die Busse selbst haben aber gar kein WC. Das sollte man vor Fahrtantritt bedenken.

Mietwagen auf Kreta

Ein Mietwagen kann in Plakias gemietet werden. Unter Umständen ist es sinnvoll, einen Mietwagen direkt ab dem Flughafen zu mieten. So sind sie bei der Weiterfahrt nach Plakias flexibel und unabhängig vom Busfahrplan, insbesondere dann, wenn ihr Flug erst spät abends auf Kreta landet.
Die Bedingungen für einen Mietwagen sind: Mindestalter 21 Jahre und ein nationalerer oder internationaler Führerschein der Klasse A, B oder C seit mindestens einem Jahr.

  • Anreise nach Plakias auf Kreta: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    4,74 von 5 Punkten, basierend auf 19 abgegebenen Stimmen.
    Loading...